Angaben zum Buch

  • Erscheinungsdatum: 10. Februar, 2017
  • Verlag: Nagel & Kimche
  • Sprachen: Deutsch, Englisch,
  • Lieferbar als: Gebunden, Taschenbuch, Ebook, Hörbuch,
  • ISBN: 978-3312006533

Das Glück sieht immer anders aus

    Angaben zum Buch

  • Erscheinungsdatum: 20170210
  • Verlag: Nagel & Kimche
  • Sprachen: Deutsch, Englisch,
  • Lieferbar als: Gebunden, Taschenbuch, Ebook, Hörbuch,
  • ISBN: 978-3312006533
Jetzt bestellen

Ein 50. Geburtstag, ein Flugticket und eine Reise ins Ungewisse: Milena Moser auf der Suche nach dem Glück

Nach der Trennung von ihrem Ehemann findet Milena Moser: Nun erst recht! Und fährt – pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag – nach Amerika. Auf einer Reise quer durch die USA will sie sich treiben lassen, endlich tanzen lernen, eine neue Liebe und das Glück finden. Das Tanzenlernen gelingt nur halb, aber in Santa Fe ist Moser tatsächlich am Ziel, weil sie ihr Herz gleich mehrfach verliert: an die unfassbar schöne Landschaft, an ein romantisches Häuschen, und an den Verkäufer Frederic. Sie zieht ein. Doch weder das Haus noch Frederic erwidern ihre Zuneigung. – Mit Charme und Humor meistert Milena Moser die Klippe der Lebensmitte und erzählt, wie sich das Glück tatsächlich finden lässt, auch wenn es anders aussieht als gedacht.


Das Buch kaufen

Gebunden, im Taschenbuch, als e-book und als Hörbuch erhältlich

Leseprobe

„Was willst DU?“, fragte sie. „Du, nur du!“ Verwirrt schaute ich sie an. „Nur mich“ gab es nicht. Konnte es nicht geben. Und das war auch richtig so. Das Leben mit kleinen Kindern, mit Familie und im Berufsleben ist kompliziert genug, auch ohne dass die eigene Stimme immer dazwischen plärrt: „Und ich, und ich, und ich?“ Aber irgendwann braucht man sie wieder, diese Stimme. Stellt sich heraus, sie ist verkümmert, wie ein Muskel, der zu lange untätig war. Doch in diesen schwierigen letzten Jahren hatte ich sie wieder ein bisschen trainiert. Manchmal sah ich sie förmlich am Barren baumeln und sich mühsam vorwärtshangeln, wie nach einem schweren Unfall, schmerzhaft, schwerfällig, aber zuversichtlich. 

Also setzte ich mich hin und versuchte sie zu hören. 

Was fehlte mir?

Nicht viel. Das Glück.

Ich möchte über neue Bücher und Lesereisen informiert werden

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.