"Schau mir über die Schultern”

Schau mir über die Schultern! Ein unverstellter Blick auf meinen Schreibtisch, in mein Leben, in meine Arbeit.

Moser n’existe pas

November ist der Monat mit den meisten Themen, unter anderem ist es der Monat, in dem man sich nicht rasiert: Movember oder Moustache growing month. Letzteres habe ich nicht in Angriff genommen. Dafür wollte ich… Weiterlesen: Moser n’existe pas

Just Torture.

Die Affenbande lässt mich weitgehend in Ruhe, während ich meinen Roman – so wie es aussieht – also doch – irgendwie – hoffentlich – zu Ende schreibe. Ich setze mich einfach hin, früh Morgens oder… Weiterlesen: Just Torture.

Brot und Spiele.

Die Würfel sind gefallen. Gestern nahm ich an der BuchBasel zum ersten Mal an einem Schreibspiel teil. Und es hat mir wahnsinnig grossen Spass gemacht. Dabei bin ich keine grosse Gesellschaftsspielerin. Bei Kartenspielen kann ich… Weiterlesen: Brot und Spiele.

John sagt.

Letzte Woche habe ich einen Film über John Irivng gesehen, „John und wie er die Welt sieht“. Eine Freundin hat ihn mir mit den Worten „So stell ich mir deinen nächsten Mann vor“ ausgeliehen. Und… Weiterlesen: John sagt.

Über die neuesten Blogbeiträge informiert bleiben

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.