"Schau mir über die Schultern”

Schau mir über die Schultern! Ein unverstellter Blick auf meinen Schreibtisch, in mein Leben, in meine Arbeit.

Kill your darlings!

  Vorgestern habe ich meinen Verleger getroffen. Einmal mehr hatte ich mein Versprechen, ihm noch vor unserem Treffen den Rest des Manuskripts zu schicken, nicht halten können. Warum verspreche ich überhaupt etwas? Mit diesem Text… Weiterlesen: Kill your darlings!

Ja, aber….

Nein, ich bin immer noch nicht fertig! Je mehr ich schreibe, desto mehr scheint noch zu fehlen. Unterdessen habe ich aber eine Antwort von meinem Verleger bekommen. Sie lautet im Wesentlichen: „Ja, aber…“ Das heisst,… Weiterlesen: Ja, aber….

Generalstreik.

Nach den technischen Pannen der letzten Woche büschelte ich am Sonntag Abend 170 Seiten für meinen Verleger zusammen, versprach ihm „den Rest“ in einer Woche („oder so“), drückte auf Senden und fuhr zu Freunden zum… Weiterlesen: Generalstreik.

Über die neuesten Blogbeiträge informiert bleiben

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.