"Schau mir über die Schultern”

Schau mir über die Schultern! Ein unverstellter Blick auf meinen Schreibtisch, in mein Leben, in meine Arbeit.

Das Kleingedruckte.

Als hätte er meinen letzten Blogeintrag gelesen, schrieb mir letzte Woche ein namenloser Mann ungefähr Folgendes: Er sähe mich immer wieder in der Stadt, habe mich aber bisher nicht angesprochen. Mit meiner Körpergrösse entspräche ich… Weiterlesen: Das Kleingedruckte.

Die eigene Masche.

Schon wieder sitze ich am Flughafen, schon wieder schreibe ich diesen Blogeintrag vom Gate, die letzten Minuten nutzend, die letzten Balken der Batterie. Warum fliege ich immer sonntags? Warum schreibe ich diesen Blog? Berechtigte Fragen,… Weiterlesen: Die eigene Masche.

Pflichtlektüre.

Zwei Bücher habe ich gelesen,  von denen ich euch unbedingt erzählen muss, zwei vollkommen unterschiedliche Bücher von zwei vollkommen unterschiedlichen Auoren. Und doch verwandt, irgendwie. Die ganze Woche habe ich Seiten angezeichnet und Zitate unterstrichen… Weiterlesen: Pflichtlektüre.

Wahnsinn. Voll.

And now, wie der Amerikaner sagt, and now for something completely different. Mal ganz was Anderes. Endlich kann ich es erzählen: In den letzten Wochen war ich an einem Projekt beteiligt, das meine Schriftstellerfreundin Katharina… Weiterlesen: Wahnsinn. Voll.

Über die neuesten Blogbeiträge informiert bleiben

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.